Samstag, 18. August 2018

BackUP Motion - Daten online sichern.



  Allgemeine Fragen:

Fragen zur Installation:

Fragen zur Sicherheit:

Fragen zum Speicherplatz:

 

Warum sollte ich meine Daten Sichern?

Eine ausführliche Beschreibung des Sinn und Zwecks einer Datensicherung können Sie HIER nachlesen.

 

Wie richte ich meinen 30 Tage Testzugang ein?

Der Testzugang wird automatisch beim ersten Programmstart eingerichtet, Sie müssen lediglich ihren Benutzernamen, Passwort und eine gültige Email Adresse angeben und können danach BackUP Motion sofort benutzen.

 

Worin liegen die Vorteile des Online Backups?

Im Gegensatz zu einem klassischen Backup sind ihre Daten bei einem OnlineBackup auch bei Brand, Wasser, Diebstahl und vielen anderen Gefahren sicher. Sie ersparen sich außerdem das ständige Wechseln der CD / DVD oder Bandes und genießen die Tatsache das BackUPMotion komplett wartungsfrei ist. Praktisch alle Nachteile des klassischen Backup entfallen, wie:

  • Hohe Fehlerraten während der Wiederherstellung
  • Langsame Schreib und Lesegeschwindigkeit
  • Schwer vor einer versuchten Wiederherstellung zu erkennende Probleme
  • Hohe Wartungskosten
  • Teure externe Lagerung der Sicherungsmedien
  • Wenig Flexiblität durch limitierte Speicherkapazität des Backup-Mediums
  • Erhöhte Wahrscheinlichkeit das Daten falsch abgelegt oder wiederherstellt werden

 

Brauche ich eine schnelle Internetverbindung um BackUPMotion zu nutzen?

Nein, eine besonders schnelle Internetverbindung wird nicht vorausgesetzt. Bereits ab ISDN Geschwindigkeit sind inkrementielle Sicherungen möglich.
Falls Sie eine große Datenmenge sichern wollen jedoch nur über eine langsame Verbindung verfügen bieten wir ein so genannten Initial-Backup an bei dem ein Techniker die erste Sicherung Vor-Ort auf einen Datenträger überträgt und danach manuell im Rechenzentrum einspielt. Danach sind nur noch differentielle oder inkrementielle Sicherungen nötig die einen Bruchteil der ursprünglichen Datenmenge ausmachen. Möglich bei BackUPMotion Professional.

 

Dauert es nicht sehr lange seine Daten über Internet zu sichern?

Nein, BackUPMotion verschlüsselt und komprimiert Ihre Daten maximal um die zu übertragende Datenmenge klein zu halten.
Ausserdem werden nach der ersten Initialsicherung nur noch Daten übertragen die sich seit dieser verändert haben!
Dies ist ein Bruchteil der eigentlichen Datenmenge und sollte auch beim "kontinuierlichen" also der fortlaufenden Sicherungsmethode die während des Betriebes stattfindet nicht merkbar sein.

Ein Rechenbeispiel:

Sie besitzen als Privatperson einen herkömlichen Anschluss mit 4096Kbit Down- und 768kbit upload. Sie haben 2GB (Word Dateien, Emails, Fotos) an Daten die Sie sichern wollen. Mit den 768kbit dauert das Durchführen der ersten Sicherung etwa 4,5 Stunden (Anm.: bei durchschnittlicher komprimierbarkeit der Daten, viele Text, Word, Excel bzw. Emails bedeuten eine schnellere Übertragungsrate da hochgradig komprimierbar)

Nach der ersten Sicherung, die Sie ohne weiteren Aufwand nachts laufen lassen können müssen fortan nurnoch Veränderungen gesichert werden. Wenn Sie zum Beispiel Textdateien erstellen oder bearbeiten im Ausmaß von etwa 20MB dauert die nächste Übertragung nur noch einige wenige Minuten, BackupMotion erkennt und überträgt die Änderungen Automatisch zu einem von ihnen Definierten Zeitpunkt oder fortlaufend und ohne manuellen Eingriff im Hintergrund.

Welche Anforderungen hat meine Hardware zu erfüllen um BackUPMotion zu nutzen?

Bei der Entwicklung von BackUPMotion wurde Wert darauf gelegt möglichst ressourcenschonend zu arbeiten. So sollte es selbst bei älteren Computern zu keiner merkbaren Verlangsamung durch BackUPMotion kommen.

Details zu den Systemanforderungen finden Sie HIER

 

Kann ich auch unterwegs die Daten meines Notebooks sichern?

Ja, sofern Sie eine Datenkarte mit mobilen Internetzugang besitzen, können Sie auch von unterwegs Ihre Daten sichern. Da durch unsere optimierten Sicherungsroutinen das Datenaufkommen möglichst moderat gehalten wird sollte es nur zu einer geringen Beanspruchung ihres mobilen Internetzugangs kommen.

 

Kann ich auch meine Bookmarks aus Firefox und Mails aus Thunderbird sichern?

Natürlich, geben Sie bei den Einstellungen für die Dateisicherung einfach den Speicherort der feweiligen Bookmark- bzw. Email Datei an. Das ist unter Windows XP Standardmäßig C:\Dokumente und Einstellungen\"Ihr Benutzername" \Anwendungsdaten\Mozilla und in Windows Vista / 7  C:\Benutzer\ "Ihr Benutzername" \AppData\Roaming\Thunderbird


Ist es möglich ein Backup mit mehreren Generationen anzulegen?

Ja, mit der Professional Edition haben Sie die Möglichkeit mehrere Backup-Pläne anzulegen. So können Sie zum Beispiel definieren das Sie zu ihrem täglichen Backup noch jeden Monatsersten ein separates Backup erstellen.

 

Wie oft sollte ich meine Daten sichern?

Sie selbst bestimmen wie oft (Stündlich, Täglich, Wöchentlich..) Ihre Daten auf unsere Server übermittelt werden sollen. Wir empfehlen eine tägliche Sicherung, so können Sie sich sicher sein immer den aktuellsten Datenstand gesichert zu haben und Sie haben keinen zusätzlichen Aufwand da die Sicherung immer vollautomatisch abläuft.

Für verschiedene Daten-Typen gibt es in der Professional Edition die Möglichkeit verschiedene Backup-Pläne (z.b. für Datenbanken, Systemdaten...) anzulegen

 

Wie installiere ich BackUPMotion auf Windows / Windows Server?

Die Installation von Backup Motion auf Windows wurde möglichst einfach und selbsterklärend gestaltet.

Daher muss man nicht zwingend ein Techniker sein um die Anwendung korrekt zu installieren. Eine ausführliche Schritt-für-Schritt Anleitung finden Sie HIER

 

Auf welchen Betriebssystemen kann ich BackupMotion installieren?

Eine genaue Auflistung der unterstützten Betriebssysteme finden Sie HIER, allerdings gilt als Faustregel das BackupMotion auf jedem Betriebssystem läuft das das Java Runtime Environment (JRE) unterstützt.


Wer kann auf meine Daten zugreifen oder Sie Entschlüsseln?

Nur Sie können auf ihre Daten zugreifen oder diese Entschlüsseln. Auch wir wissen den Schlüssel zum Entschlüsseln der Daten nicht, dank der 128/256Bit Verschlüsselung ist es absolut keinem möglich an ihre Daten zu kommen. Das heißt auch das wir ihnen im Falle eines Schlüssel-Verlustes leider keinen Zugriff auf ihre Daten einrichten können, wir empfehlen einfach sofort eine neue Sicherung mit einem neuen Schlüssel anzulegen und die alte zu löschen.

 

Wie werden die Daten von mir zu den Servern übermittelt?

Die zu sichernden Daten werden vor der Übermittlung stark komprimiert und mit 128 bit (Home) sowie 256-Bit (Pro) verschlüsselt.

Dank dieser Methode haben auch Profis keine Chance an ihre Daten zu kommen. Der Schlüssel wird von Ihnen festgelegt und Sie sind und bleiben der einzige dem dieser Schlüssel bekannt sein wird.
Weitere Informationen dazu finden Sie HIER


Wo werden meine Daten gelagert?

Die Daten werden in einem Hochsicherheitsrechenzentrum in Wien gesichert. Weitere Informationen finden Sie HIER

Kann ich BackUP Motion auch mit einem Proxy Server benutzen?

Ja BackUP Motion kann problemlos mit Proxy-Servern benutzt werden, die Einstellungen dazu finden Sie in den erweiterten Optionen im Login-Dialog. Falls Sie weitere Informationen benötigen können Sie gerne unser Support-Formular benutzen!

 

Was passiert wenn ich mehr Daten speichern will?

Sollten Sie das im Paket inkludierte Datenvolumen überschreiben erscheint ein Hinweis bzw. ein Popup. Leeren Sie in diesem Fall am besten ihren Papierkorb im Programm bzw. kontaktieren Sie unseren Vertrieb bezüglich einer Aufstufung ihres All-in-one Paketes.

 

Was passiert mit meinen Daten wenn ich sie lokal lösche?

Wenn Sie ihre Daten Lokal am Pc oder Server löschen erkennt dies BackupMotion bei der nächsten Sicherung automatisch und verschiebt diese Daten auf dem Server in einem, den Windows Papierkorb ähnlichen Bereich. Dort werden die Daten bis zu einer von ihnen festgestgelegten Frist aufbewahrt und danach automatisch gelöscht.

 

Wie lange werden Dateien die ich lokal lösche am Server aufbewahrt?

Standardmäßig werden gelöschte Dateien für 7 Tage (Standardeinstellung im Programm) aufbewahrt bevor sie aus dem "Papierkorb" gelöscht werden, Sie können diese Einstellung aber beliebig in den Einstellungen im Programm anpassen.

loeschdauer

Wie kann ich meinen Speicherplatzverbrauch reduzieren?

Versuchen Sie zunächst nicht benötigte Dateien lokal zu löschen und reduzieren Sie die Aufbewahrungsdauer im Papierkorb. (in Einstellungen-Menü des Programmes). Falls der Platz nach der bereinigung noch immer nicht ausreicht kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb für ein Aufstufung ihres All-In-One Paketes.

login_banner
paypal_at
moneybookers_at

Sicher einkaufen mit SSL


Sicherer Zahlungsverkehr
Sicher einkaufen
Umfassender Service
Top Service


kayan yazı